Glaube und Kirche vom 16. August

Bruder Michael Ertl aus Montenau ermutigt zur Selbsterkenntnis als Grundlage der Gelassenheit. Ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit den Tieren in der Bibel.

Dorothea Schwall-Peters

Dorothea Peters (Bild: brf)

In einem ersten Beitrag erläutert Bruder Michael (svd) aus Montenau den Zusammenhang zwischen Loslassen und Freiwerden einerseits, Geduld und Vertrauen andererseits, und wie aus diesen Komponenten, getragen von einem gesunden Gefühl der Selbsterkenntnis und der Versöhnung mit sich selbst, die Gelassenheit erwächst.

Im zweiten Beitrag eröffnet Dorothea Peters eine kleine Serie zum Thema „Stellenwert des Tieres im Schöpfungsbild der Christen“. Diesmal geht es darum, in der Bibel zu erkunden, wie, mit welchen Worten und in welchen Sinnzusammenhängen die Bibel das Tier in den Blick nimmt und was wir daraus schlussfolgern können.

Dorothea Peters - Bild: BRF