Glaube und Kirche vom 2. August

Maria Klöcker stellt in der Sendung an diesem Sonntag den Jesus-Besinnungsweg in Naturns (Südtirol) vor.

Kreuz Raerener Friedhof

Der Besinnungsweg bezieht die Umgebung mit der besonderen Gestalt des Geländes, mit dem Bewuchs usw. in die Vermittlung der Botschaft mit ein. Die Natur selbst wird zur Botschafterin gemacht.

Der Jesusweg umfasst 15 Stationen – 15 der wichtigsten Ereignisse aus dem Leben Jesu, beziehungsweise Inhalte seiner Botschaft werden vorgestellt:

Abschnitt I
Menschwerdung: 1 Verkündigung, 2 die Geburt, 3 Darstellung Jesu im Tempel, 4 Taufe im Jordan, 5 Versuchung in der Wüste

Abschnitt II
Gute Nachricht: 6 Sendung und Auftrag, 7 die Bergpredigt, 8 der verlorene Sohn, 9 Laßt die Kinder zu mir kommen! 10 Heilung des Gelähmten

Abschnitt III
Vollendung: 11 Das Abendmahl, 12Verurteilung, 13 Kreuzigung, 14 Auferstehung, 15 Geistsendung

In einem weiterem Beitrag wird das Sonntagsevangelium behandelt. Die Rede über das Himmelsbrot bei Johannes 6, 24 – 35 wird vorgetragen durch Vanessa Peters. Lothar Krämer macht sich seine ganz persönlichen Gedanken zu diesem Text.

Maria Klöcker - Bild: Melanie Ganser/BRF