Glaube und Kirche: Der konziliare Prozess

Dorothea Schwall-Peters und Bruder Michael Ertl beenden die Serie "pro concilio". Rektor Leo Palm aus Banneux geht weiter in der Erläuterung unseres Glaubensbekenntnisses

Dorothea Schwall-Peters und Bruder Michael Ertl beenden die Serie „pro concilio“. Rektor Leo Palm aus Banneux geht weiter in der Erläuterung unseres Glaubensbekenntnisses

Noch einmal sprechen Dorothea Schwall-Peters, die die Sendung vom 25. August moderiert, und Bruder Michael Ertl, SVD, über den konziliaren Prozess, den es neu zu beleben gilt. Sie beenden mit diesem Beitrag die Serie „pro concilio“, die sie Anfang August begonnen haben. Über Reaktionen, positive und kritische würd en sie beide und würden wir alle uns freuen

Rektor Leo Palm aus Banneux geht weiter in der Erläuterung unseres Glaubensbekenntnisses und fördert so, im „Jahr des Glaubens“, unser Verständnis der Glaubensinhalte der christlichen Botschaft, besonders zum Hl. Geist. Dazu dann ein Gebet um das Kommen des Geistes Gottes über uns.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150