Glaube und Kirche: Maria Himmelfahrt

Näheres zu der Initiative "pro concilio", Gedanken zu "Musik in der Kirche" und das Fest Maria Himmelfahrt: die Themen in der Sendung vom 11. August mit Pastor François Palm.

Bruder Michael Ertl aus dem Kloster Montenau und Dorothea Schwall-Peters, Religionslehrerin aus St. Vith, erläutern näher die 10 Punkte der Initiative „pro concilio“, die sie in der Sendung vom 4. August vorgestellt haben. Es geht darum, 50 Jahre nach Beginn des II. Vatikanischen Konzils den „konziliaren Prozess neu zu beleben“.

Dorothea Schwall-Peters macht sich außerdem Gedanken zu „Musik in der Kirche“, was Gesang und musikalische Beiträge angeht.

Einige Tage vor dem Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel am Donnerstag wird der Moderator, Pastor François Palm, zu dieser Glaubensaussage und zu diesem Fest sprechen.

Glaube und Kirche – eine Sendung der katholischen Kirche in der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Auftrag des BRF. Jeden Sonntag von 08:30 bis 09:00 Uhr auf BRF2. Nachzuhören auch hier im Netz.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150