Glaube und Kirche: Das Jahr des Glaubens

Auch die Sendung vom 14. Juli geht auf das "Jahr des Glaubens" ein. Außerdem gibt es einen Beitrag von Schülern des Königlichen Athenäums in St.Vith und die Vorstellung von zwei Büchern, die auf die Feier der Eucharistie eingehen.

Auch an diesem bedeutsamen Sonntag für das Bistum Lüttich geht die Sendung „Glaube und Kirche“ auf das „Jahr des Glaubens“ ein: Rektor Leo Palm aus Banneux macht sich weitere Gedanken zum Glaubensbekenntnis der Christen und geht noch einmal auf „Gott allein ist menschlich“ ein.

Danach gibt es einen Beitrag von Schülern des Königlichen Athenäums in St.Vith, die mit ihrer Religionslehrerin Marlene Kaut die Seligpreisungen Jesu betrachtet und aktualisiert haben.

Jean Pohlen stellt zwei Bücher vor, die auf die Feier der Eucharistie eingehen: „Ich bin bei euch – Im Abendmahl Jesu zur Kirche werden“ von Reinard Körner (Benno Verlag) und von Guido Fuchs „Sinnenfällig Eucharistie erleben“ von Guido Fuchs (Pustet Verlag). Beide Werke helfen bei Gebet und Betrachtung, wie auch bei konkreten Vorbereitungen von Messfeiern.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150