Glaube und Kirche – 4. Juli

Mit Karin Küpper.

Moderatorin Karin Küpper

Karin Küpper (Bild: BRF)

In der aktuellen Sendung kommentiert Eva Berger das Evangelium und Jan Schumacher liest es vor. Jesus kommt in seine Heimatstadt und wird abgelehnt.

Anschließend berichtet Emil Piront von Kapellen in unserer Nähe: von der Ermitage in Bévercé und in Hachiville in Luxemburg.

In einem dritten Teil erläutert Karin Küpper den Vers „Sie haben Augen und sehen doch nicht“. Anhand der Heilung des blinden Bartimäus erklärt sie, was es für uns heute bedeuten kann – anders zu sehen, weiter zu sehen, mit anderen Augen unseren Alltag reflektieren und, was es bedeutet, sich von Lasten zu befreien, loszulassen, was unfrei macht.