Glaube und Kirche – 20. Februar

In der Sendung mit Moderatorin Karin Küpper geht's unter anderem um diese Themen: Erster Fastensonntag, Impulse zum diesjährigen Hungertuch der chilenischen Künstlerin Lilian Moreno Sanchez und Gedanken zum Thema "Im Stillen und Leisen".

Moderatorin Karin Küpper

Moderatorin Karin Küpper (Bild: BRF)

In dieser Sendung hören wir zuerst eine Meditation zur Lesung an diesem ersten Fastensonntag gemeinsam gestaltet von Martha Orban und Ralph Schmeder.

Anschließend schenkt uns Eva Berger interessante Impulse zum diesjährigen Hungertuch. Auf dem Hungertuch 2021 setzt die chilenische Künstlerin Lilian Moreno Sanchez den Vers neun des Psalms 31 „u stellst meine Füße auf weitem Raum“ bildlich um. Eva Berger weiß dieses Hungertuch, das wir ja leider nicht vor Augen haben, sehr ansprechend zu erklären und zu verdeutlichen.

Zum Schluss wird Karin Küpper vom „Stillen und Leisen“ in unserem alltäglichen Leben berichten. Dabei geht sie von diesem Zitat aus: „Im Kleinen liegt verborgen wohl eine große Kraft, im Stillen und im Leisen das Leben wirkt und schafft!“. Sie geht der Frage nach, was uns in unserem Alltag im Verborgenen, ja im „Stillen und Leisen“, Kraft und Leben schenkt.

Karin Küpper