Glaube und Kirche – 13. September

Mit Ralph Schmeder.

8000 Mal WiT: Ralph Schmeder

Ralph Schmeder (Bild: BRF)

In der Ausgabe vom 13. September geht es um zwei große Themen. Im ersten Teil der Sendung kommentiert der ehemalige Pfarrer Willy Margraff das Sonntagsevangelium von der göttlichen und der menschlichen Vergebung (Matthäus 18, 21-35).

In der zweiten Hälfte der Sendung kommt Dr. Georg Evers aus Raeren zu Wort, der als Experte der katholischen Kirche in Asien bekannt ist. Von 1979 bis 2001 war er Asienreferent im Missionswissenschaftlichen Institut Missio in Aachen. Er hat zahlreiche Reisen in asiatische Länder unternommen und wirkte bei zentralen theologischen Konferenzen mit. Im Interview, dessen erster Teil bereits im Juli ausgestrahlt wurde, erklärt er, wie die Katholiken in den asiatischen Ländern glauben und was sie von europäischen Katholiken unterscheidet.

Die Sendung klingt aus mit einigen Kurznachrichten aus der ostbelgischen Kirche.

Verwendete Musik

  • Jürgen Werth – Wie ein Fest nach langer Trauer, aus dem Album „Nahaufnahme““. Text: Jürgen Werth, Musik: Johannes Nitsch.
  • Sehr weit fern – Familie Albrecht

Ralph Schmeder