Glaube und Kirche – 24. März

In der aktuellen Sendung gibt es eine Meditation zum Thema " Mehr Leben" und es geht um eine Reise nach Israel und den guten Gärtner. Moderator ist Engelbert Cremer.

Glaube-und-Kirche-Moderator Engelbert Cremer (Bild: privat)

Glaube-und-Kirche-Moderator Engelbert Cremer (Bild: privat)

Am dritten Fastensonntag wird Margrit Hebertz ihre dritte Meditation zum Thema “ Mehr Leben“ anbieten. „Im Evangelium dieses dritten Fastensonntags ruft Jesus zur Umkehr auf. Dies ist keine Drohung, sondern eine Einladung zu einer anderen Ausrichtung unseres Lebens. Wie immer geht es um ein Leben in Fülle, das wir dann finden können, wenn wir uns darauf einlassen, am Reich Gottes mitzubauen. Mehr LEBEN spüren wir auch dann, wenn wir uns im Verzicht üben, wenn wir fasten“, meint Margit Hebertz im ersten Beitrag dieser Sendung

Im zweiten Beitrag berichtet Karin Biedermann von ihrer Reise nach Israel. Im vergangenen Jahr fuhr sie nach Israel, um die Spuren Jesu zu erkunden. Dabei ist ihr besonders der Ort Nazareth im Gedächtnis haften geblieben, da ihr dort Maria, die Mutter Jesu, in Gedanken sehr nahe gekommen ist. Die Hörer erfahren, was Karin Biedermann von dieser Begegnung zu berichten hat.

Im dritten Beitrag wird Engelbert Cremer vom guten Gärtner sprechen, so wie er im Evangelium vom Feigenbaum, der keine Früchte trägt, vorstellig wird. Er handelt auch vom Leben. Dort findet der Moderator Denkanstöße, die im Leben hilfreich sein können und manchmal anders lauten als das, was wir gewohnt sind, zu hören.

Engelbert Cremer

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150