Reformationsgottesdienst am 25. Oktober auf BRF2

„Kehrt um und glaubt an das Evangelium": Das Thema des Gottesdienstes der evangelischen Kirchengemeinde Eupen - Neu Moresnet mit Pfarrer Martin Schuler.

Evangelische Johanneskirche Neu Moresnet

Am Sonntag, dem 25. Oktober, überträgt BRF2 direkt im Anschluss an die Mundartsendungen (9-10 Uhr) den Reformationsgottesdienst von 10:05 bis 11 Uhr live aus der Johanneskirche Neu-Moresnet. Zelebrant ist Pfarrer Martin Schuler.

Am 31. Oktober 1517 heftete Martin Luther 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche im sächsischen Wittenberg. Diese Thesen schickte er an seinen höchsten kirchlichen Vorgesetzen, den in Mainz amtierenden Bischof, Albrecht von Brandenburg. Albrecht beantwortete den Brief von Martin Luther mit den 95 Thesen nie. „Dies ist eigentlich typisch Politik: Die Sache erst einmal aussitzen und abwarten und wenn nichts nachkommt, dann kann man es ja auf sich beruhen lassen. Aber was wäre gewesen wenn?“

Dieses Ereignis vor rund 500 Jahren veränderte Kirche und Welt. Daran erinnert auch der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde in Ostbelgien, der von Pfarrer Martin Schuler der evangelischen Kirchengemeinde Eupen Neu-Moresnet –  das Pfarrgebiet umfasst die ostbelgischen Gemeinden Eupen, Kelmis, Baelen, Raeren, Lontzen, Welkenraedt und Plombières – zelebriert wird. Die Musiker sind Johannes Fleu an der Orgel und die beiden Blechbläser Fredric Hermanns und Tilman Ruess.

Der BRF überträgt den Gottesdienst in seinem zweiten Programm live am Sonntag, 25. Oktober, von 10:05 bis 11 Uhr. Dadurch verschieben sich die nachfolgenden Sendungen „Schlagerparade“ mit Volker Sailer (von 11 bis 14 Uhr) und der Künstlertreff  mit Horst Senker und Sechserpack (von 14 bis 15 Uhr).

 

 

Foto: Evangelische Kirchengemeinde Eupen - Neu Moresnet

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150