Evangelisch in Ostbelgien vom 26. Juli

Thema in der Sendung am 26. Juli mit Andreas Seidlitz: Urlaubszeit ist Lesezeit.

Viele sind oder waren in diesen Wochen verreist. Und nicht wenige haben in ihrem Reisegepäck ein gutes Buch oder E-book.

Wir wünschen uns Entspannung, Ablenkung, ein wenig Flucht aus dem Alltag. Aber was ist, wenn der Urlaub irgendwann wieder zu Ende geht – oder die letzte Seite einer interessanten Lektüre gelesen wurde?!

Die Radiosendung erzählt die wahre Geschichte eines Mannes, der auch verreist war und etwas las, doch dann etwas dabei fand, was sein Leben und seinen Alltag völlig veränderte.

Andreas Seidlitz - Bild: Remy Gabalda (afp)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150