Evangelisch in Ostbelgien von Ostersonntag

Thema in "Christus für uns heute" am Ostersonntag mit Pfarrerin Christine Treichel: Ostern erzählt eine Geschichte - DIE Geschichte

Kirche am See Genezareth

Kirche am See Genezareth

Wir sind am Ostermorgen angekommen. Die Botschaft des Tages lautet: Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!

Doch dieser Botschaft von der Auferstehung geht eine Geschichte voraus, ohne die es die frohe Osterbotschaft nicht geben würde und die man kennen muss, um zu begreifen, was geschehen ist und warum wir Ostern feiern.

Erst dann macht es Sinn, sich an den bunten Ostereiern zu erfreuen und sich die Schokoladenosterhasen schmecken zu lassen.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die Ostergeschichte von Palmensonntag bis Ostersonntag, denn „Nur wer im diesseitigen Leben auferstanden ist, kann auf eine Auferstehung nach dem Tode hoffen“(D.Bonhoeffer).

Evangelisch in Ostbelgien – Christus für uns heute: eine Sendung der evangelischen Kirchengemeinde Malmedy/St.Vith im Auftrag des BRF. „Evangelisch in Ostbelgien“ läuft sonntags von 07:30 bis 07:45 Uhr auf BRF2. Nachzuhören auch hier im Netz.

Bild: privat

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150