Gut aufgelegt: Gaby Albrecht besucht BRF2

An diesem Freitag erscheint das neue Album von Gaby Albrecht. Ihren BRF2-Fans stellt sie es am gleichen Tag persönlich vor.

Gaby Albrecht

Gaby Albrecht

Nach sechs Jahren getrennter Wege ist Gaby Albrecht mit ihrem neuen Album „Ich freu mich drauf“ wieder zurück bei der Ariola (Sony Music). Eine Wiederkehr, die viele Freunde des gehobenen deutschen Schlagers und Chansons freuen wird. Mit den 15 neuen Titeln, davon ein Bonustrack, möchte sie Gefühle wecken, sagt sie.

Seit 20 Jahren arbeitet Gaby Albrecht mit dem gleichen Team. Da ist der Produzent Willy Klüter, der auch einen Großteil der Songs geschrieben hat, und der Textdichter und Produzent Dr. Bernd Meinunger.

Dass ihre außergewöhnliche Stimme ihr Qualitätsmerkmal ist, weiß sie natürlich. Sie prahlt aber nicht damit und erklärt sich auch nur ungern. Ihr geht es ums Fühlen. „Und wenn es mir noch so schwer fällt über Gefühle zu reden – beim Singen kann ich das!“ Sagt sie und lacht. Ein bisschen verlegen, fast auffällig bescheiden. Mit zu viel Aufmerksamkeit fremdelt sie noch heute.

Zusammen mit Ronny Weiland, mit dem Gaby Albrecht auch ein Duett auf dem neuen Album singt, ist sie im Dezember auch auf Weihnachtstour unterwegs („Weihnachten mit Gaby Albrecht“), bevor sie Anfang 2013 mit den „Stars im Norden“ (Lena Valaitis, Die Schäfer, Bernhard Brink, Christin Stark, präsentiert von Ludger Abeln) auf Konzertreise geht.

Über den Sendetermin des kompletten Interviews mit Gaby Albrecht im BRF2-Wochenendtreff werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Gaby Albrecht – offizielle Homepage

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews gibt es ab sofort auch auf Facebook.

 

 

Foto: Ariola (Sony Music)