BRF2-Live-Sendung vom 40. Eupener Tirolerfest

Der BRF meldet sich am 6. August live vom Eupener Tirolerfest, wenn es wieder heißt: „gute Stimmung für den guten Zweck“.

BRF2-Live-Sendung vom 40. Eupener Tirolerfest (Bild: Alain Kniebs/BRF)

BRF2-Live-Sendung vom 40. Eupener Tirolerfest (Bild: Alain Kniebs/BRF)

Das Eupener Tirolerfest ist jedes Jahr DAS Highlight für Schlagerfreunde und Liebhaber der Tiroler Lebensart. Auf dem Programm stehen Musik, Trachtenmoden, Brauchtum und kulinarische Spezialitäten. Neben dem kulturellen Aspekt steht für den gemeinnützigen Veranstalter L.O.V.O.S. das soziale Ziel im Vordergrund, denn er lässt den Reinerlös des Tirolerfests sozialen Einrichtungen zugute kommen.

Nach einer langen coronabedingten Pause geht das Tirolerfest nun zum 40. Mal über die Bühne. Neu ist in diesem Jahr die Location: Das Fest findet erstmals in der PopUp Eventlocation im Eupen Plaza statt. Zusätzlich gibt es auf dem Scheiblerplatz in der Eupener Unterstadt ein Open-Air-Programm. Von dort meldet sich Moderatorin Julia Slot am 6. August zwischen 15 und 17 Uhr live.

BRF2-Live-Sendung vom 40. Eupener Tirolerfest (Bild: Alain Kniebs/BRF)

Bild: Alain Kniebs/BRF

In der Live-Sendung werden Vertreter der diesjährigen Partnerregion Mayrhofen-Hippach aus dem Zillertal vorgestellt und die auftretenden Künstler kommen zu Wort. Auch werden im Laufe der Sendung Musikstücke der Künstler zu hören sein, die abends in der PopUp Eventlocation auftreten werden. Dazu zählen unter anderem Marc Pircher sowie Anita und Alexandra Hofmann.

Auch der Obmann des Zillertaler Tourismusverbandes, Andreas Hundsbichler, wird interviewt und stellt dabei die Ferienregion Mayrhofen-Hippach vor. Die Tanzkapelle Höllawind, die Bürgermeisterkapelle Schwaz und die Schuhplattler werden ebenfalls Teil der Sendung sein. Außerdem spricht Julia Slot mit Dr. Elisabeth Kornfeind, seit 2017 Österreichische Botschafterin in Belgien, sowie mit dem Ehrenpräsidenten und Honorarkonsul der Republik Österreich Fréderic-C. Bourseaux. Die diesjährige Schirmherrin, Claudia Niessen sowie der L.O.VO.S.-Vorsitzende Patrick Heinen dürfen im Programm natürlich auch nicht fehlen.

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Sondersendung zum Tirolerfest – live vom Scheiblerplatz!

BRF2-Live-Sendung vom 40. Eupener Tirolerfest (Bild: Alain Kniebs/BRF)

Bild: Alain Kniebs/BRF