Kelmiser Mundart: Mitschnitt des Kelmiser Mundartnachmittags – Teil 2

Mitwirkende an der Mundartveranstaltung auf Kelemeser Platt am 9. April waren euregionale Mundartinterpreten aus Kelmis, Eupen und Aachen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Leo Flas.

Mundartmoderator Leo Flas

Leo Flas

Am 9. April 2017 fand die 20. Auflage des Mundartnachmittags in Kelmis statt. Ursprünglich von Pierrot Peusgen morderiert, übernahm Leo Flas im Jahre 2000 die Moderation dieser Veranstaltung.

Unter Mitwirkung unter anderem von Joseph Hilligsmann, Willy Emontspohl, Anita Volders, Hans Wertz, Julie Schumacher, Fini Knauf und einigen anderen Personen erlebten die Zuhörer ein paar amüsante Stunden in der Kelmiser Patronage.

Der Mundartnachmittag wird organisiert vom Seniorenbeirat unter der Schirmherrschaft der Sozialschöffin Nadine Rotheudt und des BRF. Echo Nord präsentiert am Sonntag, dem 7. Mai den zweiten Teil des Mitschnitts.

Achtung: Ab sofort läuft Echo Nord immer um 9:00 Uhr.

Foto: Leo Flas, BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150