BRF2-Glückstreffer mit dem Wort „Zufall“ geknackt

Mit dem Titel "Ist das nur Zufall" von Looping hat Irma Knott aus Rocherath den Jackpot in Höhe von 350 Euro geknackt. Das neue Glückstreffer-Suchwort ab dem 5. Mai heißt "Hotel".

BRF2-Glückstreffer 2015

Knapp drei Wochen lang haben die BRF2-Hörerinnen und -Hörer versucht, dem Zufall „auf die Schliche“ zu kommen. Am 4. Mai hat es Irma Knott mit Hilfe ihrer Tochter geschafft. Das Lied „Ist das nur Zufall“ von Looping – vier junge, talentierte Musiker aus Nordrhein-Westfalen – war der gesuchte Titel. Und wie es sich bei einer guten Partnerschaft gehört, wird auch der Jackpot geteilt.

Wenn man die Glückstreffer-Gewinner über ihr Erfolgsrezept befragt, so kommen zwei Faktoren immer wieder zurück: Es wird regelmäßig gehört und fleißig gegoogelt – oder man lässt googeln. Also das Internetzeitalter hat schon sein Gutes!

Das neue Glückstreffer-Suchwort ab dem 5. Mai heißt “Hotel” und gestartet wird wie immer mit 100 Euro. Titel und Originalinterpretin oder Originalinterpreten sind zu erraten. Die Spielleitungen im BRF2-Studio sind (0)87/76.51.96 und (0)87/76.51.97. Viel Spaß beim „Singen und Gewinnen“.