Unterwegs vom 31. Januar bis 4. Februar 2011

BRF2 und Leverenzhof in der Lüneburger Heide stellen sechs Übernachtungen zur Verfügung.

Der Leverenzhof in Wietzendorf, zentral gelegen zwischen Nord- und Südheide, ist seit über 400 Jahren in Familienbesitz.

Preis

Sechs Übernachtungen für zwei Personen in einer Ferienwohnung (Vier Sterne). Der Gutschein gilt im März, April und Mai sowie im September und November (außer Ferienzeit) nach vorheriger Absprache.

Der Hof wurde mehrfach als beliebtester Ferienhof Niedersachsens ausgezeichnet. Reitunterricht ist möglich.

Die Rätselfragen

  • Montag: Welches Flüsschen gab der Gemeinde den Namen, zu der der Leverenzhof in der Lüneburger Heide gehört? Der fünfte Buchstabe ist für die vierte Stelle der Teillösung vom Freitag.
  • Dienstag: Wir suchen den Namen für den Landschaftstyp mit nährstoffarmen Böden, wie er um Wietzendorf vorkommt. Setzen Sie den ersten Buchstaben an die erste Stelle der Teillösung.
  • Mittwoch: Wir suchen den Namen der Hansestadt, die nur fünfzehn Minuten vom Leverenzhof entfernt ist. Der zweite Buchstabe kommt an die zweite Stelle der Teillösung.
  • Donnerstag: Wie heißt die Hansestadt, die der Heide rund um den Leverenzhof ihren Namen gab? Nehmen Sie den ersten Buchstaben für die dritte Stelle der Teillösung.

Die vier Buchstaben ergeben den zweiten Teil der Lösung.

Gewinner

Erich Johnen aus Raeren (Lösung: Meinholz)

Infos

Leverenzhof
Familie Winkelmann
Meinholz 1
D – 29649 Wietzendorf
www.leverenzhof.de