BRF2-Glückstreffer: Die Hörervorschläge in der 19. und 20. Kalenderwoche

Es wird weiter nach dem richtigen Lied mit dem Wort "Welt" gesucht. Auch das Lied von Christian Lais "Sie vergaß zu verzeihen" war nicht das gesuchte. Am Montag, dem 20. Mai, sind 350 Euro im Jackpot. Das BRF2-Team freut sich auf eine rege Teilnahme.

Christian Lais und Horst Senker auf der blauen BRF-Couch (ARchivfoto 2018)

Christian Lais und Horst Senker auf der blauen BRF-Couch (Bild: BRF 2018)

19. Kalenderwoche (6. – 10. Mai 2019) – Im Jackpot 100 Euro

Montag, 6. Mai
Ute Freudenberg & Christian Lais – Auf den Dächern von Berlin
Christian Lais – Sie vergaß zu verzeihen

Dienstag, 7. Mai
Jürgen Markus – Ein Festival der Liebe
Anni Perka – Tanz auf dem Vulkan

Mittwoch, 8. Mai
Karel Gott – Ein Mal um die ganze Welt
Maite Kelly – Ich will dich heute Nacht (der korrekte Titel lautet „Heute Nacht für immer“)

Donnerstag, 9. Mai
Udo Jürgens – Du bist durchschaut
Flippers – Aber dich gibt’s nur einmal für mich (nicht die Originalinterpreten)

Freitag, 10. Mai
Roy Black & Anita – Schön ist es auf der Welt zu sein
Roberto Blanco – Ein bisschen Spaß muss sein

20. Kalenderwoche (13. – 17. Mai) – Jackpot 225 Euro

Montag, 13. Mai
Cindy Berger – Wer bin ich?
G.G. Anderson – Unter den Dächern von Avignon (nicht der Originalinterpret)

Dienstag, 14. Mai
Vincent & Fernando – Auch Sterne brauchen Sonne
Heinz-Rudolf Kunze – Dein ist mein ganzes Herz

Mittwoch, 15. Mai
Fantasy – Ich will nicht mehr
Matthias Reim – Lebenslänglich

Donnerstag, 16. Mai
Pia Malo – Farbenland
Höhner – Wir halten die Welt an

Freitag, 17. Mai
Roger Cicero – Wenn es morgen schon zu Ende wär
Fred Bertelmann – Gitarren klingen leise durch die Nacht

Die BRF2-Glückstreffer-Regeln

  1. Das Glückstrefferspiel findet von montags bis freitags im BRF2-Radiofrühstück gegen 7:45 Uhr statt. Es handelt sich um ein Telefonspiel, bei dem maximal zwei Mitspielerinnen oder Mitspieler zugelassen werden, um ein gesuchtes Lied auszugsweise auf Antenne zu singen.
  2. Bei dem gesuchten Wort geht es um ein eigenständiges Wort, Beispiel: „Kummer“. Das vorgegeben Wort ist also kein zusammengesetztes Wort wie etwa „Liebeskummer“. Das gesuchte Wort kann sowohl im Titel wie auch im Text des Liedes vorkommen.
  3. Ein Wort kann beim Glückstreffer mehrmals als Suchwort vorkommen, aber ein Gewinnertitel nur ein Mal.
  4. Gesucht werden deutschsprachige Liedtitel mit Originalinterpretin oder Originalinterpret.
  5. Die Kandidatin oder der Kandidat muss das Lied auszugsweise und erkennbar vorsingen, um gewinnen zu können.
  6. Das Startgeld beträgt 100 Euro. Der Jackpot wird an jedem Spieltag um 25 Euro erhöht, wenn es eine Spielbeteiligung gibt. Wenn es keine Beteiligung gibt, dann wird der Betrag nicht erhöht.
  7. Sperrfristen für das Glückstreffer-Gewinnspiel:
    – Ein Monat für jede Mitspielerin oder jeden Mitspieler, wenn der Titel nicht erraten wurde.
    – Drei Monate bei einem Gewinn bis zu 500 Euro.
    – Sechs Monate bei einem Gewinn von 525 Euro bis zu 1.000 Euro
    – Ein Jahr ab einem Gewinn von 1.025 Euro.
  8. Der BRF behält sich das Recht vor, im Bedarfsfall eine Anpassung der Regeln vorzunehmen. Diese wird auf Antenne und im Netz veröffentlicht.
  9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  10. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklären Sie sich einverstanden, dass im Falle eines Gewinns Ihr Vorname und Wohnort im Hörfunk und auf den BRF-Webseiten und auf Facebook veröffentlicht werden. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit.

 

Infos und Foto: RD

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150