Der BRF-Adventskalender vom 1. bis 24. Dezember in Zusammenarbeit mit den Theaterfreunden Eupen

Wir gehen gemeinsam mit Ihnen durch die Adventszeit: Mit unserem BRF-Adventskalender. Jeden Morgen um 7:45 Uhr öffnen wir ein Türchen an unserem Radio-Kalender. Dahinter verbirgt sich täglich ein anderes Ratespiel rund um die Advents- und Weihnachtszeit. Mit teils kniffeligen, teils kindgerechten Fragen und Geschichten.

Gruppe 1 der Kgl. Theaterfreunde Eupen vlnr: Armelle, Alex, Pauline, Marie, Mathis, Katharina, Lucine und Maya mit Simonne Doepgen (Foto: Renate Ducomble, BRF)

Gruppe 1 der Kgl. Theaterfreunde Eupen vlnr: Armelle, Alex, Pauline, Marie, Mathis, Katharina, Lucine und Maya mit Simonne Doepgen (Foto: Renate Ducomble, BRF)

Es geht um Weihnachtsgeschichten, um Märchen und Prinzen, andere Traditionen und um den Wunschzettel. Für die Zusammenstellung hat BRF-Redakteurin Simonne Doepgen Unterstützung von vielen begeisterten „Weihnachtsengeln“ der Königlichen Theaterfreunde Eupen erhalten.

Mitmachen macht Freude!

Die Teilnahme erfolgt telefonisch. Die Spielleitungen werden erst freigeschaltet, wenn die Moderatorin oder der Moderator den Aufruf gestartet hat. Bei der richtigen Antwort gibt es einen interessanten Tagespreis zu gewinnen. Im Angebot Bücher, HiFi-Geräte, Konzertkarten und Präsentkörbe mit regionalen Produkten. Der Samstag ist traditionell Kindertag und das bedeutet, dass nur Kinder mitmachen dürfen.

Wenn der Begriff nicht erraten wird, wandert der Preis in den Weihnachtsjackpot, der am 24. Dezember ausgespielt wird.

Der Adventskalender vom 1. bis 24. Dezember von montags bis freitags um 7:45 Uhr und am Wochenende um 8:15 Uhr auf BRF2.

In dieser Zeit entfällt das Glückstrefferspiel. Da Weihnachten ist, wird die Gewinnerdatenbank mit den Sperrfristen nicht berücksichtigt. Aber jeder darf nur ein Mal beim Adventskalenderspiel gewinnen. Der BRF wünscht viel Glück und freut sich auf Ihre Kommentare!

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150