Einstufung der Musikvereine 2018 – Teil 2

Am Wochenende des 3. und 4. November fand im Triangel St. Vith der Einstufungswettbewerb der Musikvereine der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Der Belgische Rundfunk hat den Wettbewerb aufgezeichnet und strahlt von Montag, 12. November bis Freitag, 16. November Auszüge aus dem Mitschnitt aus.

Kgl. Musikverein "Eifelklang" St. Vith (Bild: Alfons Henkes)

Kgl. Musikverein "Eifelklang" St. Vith (Bild: Alfons Henkes)

Insgesamt stellten sich 27 Vereine mit 1200 Musikern der Fachjury und dem sehr zahlreich erschienenen Publikum im Triangel.

Am 13. November sind die weiteren Vereine der Ersten Kategorie zu hören:

  • Kgl. Musikverein „Eifelklang“ St. Vith
  • Kgl. Musikverein „Eifeltreu“ Lommersweiler
  • Kgl. Musikverein „Echo vom Buchenberg“ Rodt
  • Kgl. Musikverein „Heimatklang“ Schoppen-Möderscheid
  • Kgl. Musikverein „Heimatklänge“ Schönberg
  • Kgl. Musikverein „Cäcilia“ Oudler
  • Kgl. Musikverein „Talecho“ Wallerode
  • Kgl. Musikverein „Einigkeit“ Montenau

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150