Kelmiser Mundart: Das Buch „Zink“

In der Mundartsendung am 21. Mai spricht Marc Hamel mit seinen Gästen Betty und Leo Rixen und Robert Schmetz über das Buch "Zink" von David van Reybrouck

Echo Nord am 21. Mai mit Robert Schmetz, Betty Rixen, Leo Rixen und Marc Hamel (vlnr)

Echo Nord am 21. Mai mit Robert Schmetz, Betty Rixen, Leo Rixen und Marc Hamel (vlnr)

Mit dem Titel „Zink“ erschien zu Beginn des Jahres ein Buch von David Van Reybrouck, das die Geschichte des während der Neutralitätszeit in Kelmis geborenen Emil Rixen erzählt. Als uneheliches Kind einer deutschen Mutter in Kelmis geboren, begann ein sehr bewegtes Leben, das unter anderem fünf Nationalitätenwechsel beinhaltete.

Weitere heute undenkbare Geschichten und Ereignisse erzählen die beiden Kinder von Emil Rixen, die Gäste im Studio sind. Robert Schmetz tritt als Promoter des Buchs auf, er hat im vergangenen Jahr im Rahmen einer Theaterinszenierung Teile dieser Geschichte eingebaut.

Nicht vergessen: Echo Nord neuerdings um 9.00 Uhr auf BRF2.

Audiobeitrag

Mundart Nord von Sonntag, dem 21. Mai 2017MP3

Marc Hamel - Bild: BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150